Der Startschuss in die 2. Saison unserer 2. Herrenmannschaft des ESC Wedemark Scorpions e.V. ist geglückt!

DSC_3386_2
Photo Credit To Michael Diederichs

Auch wenn die Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 alles andere als einfach war, ist die Freude über den Sieg mit 5 : 1 gegen die Eisbären Juniors Berlin um so größer.

Nach der erfolgreich gespielten letzten Saison mussten wir doch einige, fest eingeplante junge Spieler nach Wolfsburg und Kassel ziehen lassen. Nichts desto trotz haben wir auch in dieser Saison wieder einen guten Mix zwischen jungen und erfahrenen Spielern zusammenstellt, die, die gestern ihren Einstand gegeben haben möchten wir euch namentlich vorstellen.

Gestrige Mannschaftsaufstellung:

Erste Reihe:
Sturm: Noah Janisch (18), unser neuer Kapitän Marco Busse (28), Rolf Diederichs (26),
Verteidigung: Marcel Bonini (29), Kevin Bigus ( 16),

Zweite Reihe:
Sturm: Tim Böttcher (20), Kevin Salzer ( 16), Patrick Bigus (19)
Verteidigung: Max Bögelsack (18), Marvin Meyer (18)

Dritte Reihe:
Sturm: Luca Meyer (16), Lukas Bernhard (16), Adrian Brinkmann (23)
Verteidigung: Nikita Malohatko (18), Fritz Berg (16),

Torhüter: Florian (Floh) Holst (28), Nicolas Niemann (17)

Zum Kader gehören noch die Torhüter, Simon Peddinghaus, Pierre Watermann und Can Dogan und mit 5 Spielern stehen wir noch im Gespräch.

Unser Goalie Floh (Florian Holst) hat eine tolle Leistung gezeigt und war somit ein starker und sicherer Rückhalt unserer jungen Mannschaft.

Die Trainer, Betreuer und Zuschauer waren begeistert von der gestrigen Leistung unserer Mannschaft, die sich nicht von dem Namen der Berliner Eisbären Juniors einschüchtern lassen haben.

Wir sagen ein Dankeschön an die Gäste aus Berlin, die es uns ermöglicht haben diesen Leistungstest vor den anstehenden Punktspielen absolvieren zu können.
Danke auch an alle, Betreuer, die für einen reibungslosen Ablauf des Spiels gesorgt haben!

Am Nächsten Samstag haben unsere Männer schon ihre nächste Bewährungsprobe, beim ersten Punktspiel gegen den HSV. Es ist uns bewusst, dass es keine einfache Saison für uns werden wird. Wir werden aber versuchen uns in der Verbandsliga zu etablieren. Dafür hoffen wir auf eure Unterstützung.

Related posts