ESC Wedemark–Eiskunstlauf – Stark beim 11. SSC-Pokal 2017 in Berlin

20170328 SCC Pokal Berlin l

An Wochenende haben 12 unserer Mädels ihren letzten Wettkampf in dieser Saison bestritten.
Nachdem die kleinen Minis und Showgirls am letzten Wochenende super in Bremen vorgelegt hatten, haben nun unsere größeren Mädchen am Wochenende in Berlin nachgezogen.
Alle  sind sehr schöne Küren gelaufen und haben tolle Platzierungen in sehr großen Starterfeldern erreicht.
In allen Leistungskategorien haben sie sich mit Mädchen aus Berlin, Bayern, Nordrhein Westfalen, Sachsen, Thüringen, Hamburg, Bremen und Hessen, messen können.

Nach einer sehr erfolgreich Saison 2016/17 in der unsere Aktiven bei allen Wettkämpfen gute, bis sehr gute Ergebnisse erreicht haben, war Berlin ein toller und erlebnisreicher Abschluss für unsere Mädchen.

Am 02.04.17 ab 12:45 findet bei uns auf der heimischen Eisbahn in Mellendorf ein interner Vereinswettbewerb statt, an dem alle noch einmal ihr Kürprogramme laufen werden.
Nach einer kleinen Erholungspause, beginnt Ende April das Sommertraining und somit die Vorbereitung auf die neue Eiskunstlaufsaison 2017/2018 in der die Abteilung Eiskunstlauf mal wieder eine große Eisshow auf die Heimbahn zaubern will

Also nach der Saison ist vor der Saison!
Die Platzierungen:

Freiläufer B:    1. Platz Randi Schelm, 2. Platz Masa Bozickovic

Kürklasse 8B:  2. Platz Lia Ostendorp

Kürklasse 7B:  2. Platz Miriam Schneider-Fuentes, 10. Platz Jean Philips, 13. Platz Janina Kukaj

Nachwuchsklasse: 3. Platz Fabienne Meve (Saisonbestleistung)

Jugendklasse: 5. Platz Philine Heinze (mit Saisonbestleistung in der Kür)

Figurenläufer B: 4. Platz Stella Castineira-Maestu und 9. Platz Juliane Haselbacher

Kürklasse 6/5: 6. Platz Sofia Krug (Saisonbestleistung)

Kürklasse 6/5: 4. Platz Katarina-Sofie Zirzow

Wir sagen allen Herzlichen Glückwunsch!
Wir sind mächtig stolz auf Euch!

Related posts