Ungefährdeter Sieg gegen Timmendorf

20161031-2-herren-brinkmann-vs-timmendorf
Photo Credit To J.Reicherdt

4.Sieg im 4.Spiel für die 2.Herren

Neun Punkte aus den ersten drei Liga-Spielen, Platz 1 in der Gruppe B der Landesliga.

Das war der Stand vor dem Spiel gegen Timmendorf Storm am heutigen Sonntagabend.

Von Beginn an zeigten die Hausherren im Hockeyzentrale ICE HOUSE in der Wedemark, dass sie die drei Punkte hier behalten wollen. In der 10.Spielminute gingen die ESCler in Führung. Die Gäste konnten aber nur 35 Sekunden später zum Ausgleich treffen. Dass dieser Treffer der einzige für Timmendorf an diesem Abend sein sollte, wusste zu diesem frühen Zeitpunkt natürlich noch niemand. Die Wedemärker kamen immer besser ins Spiel, jede der drei Reihen konnte die Ostsee-Städter nach Belieben hinten in Bedrängnis bringen. In der 15. und 17.Minute konnten die Scorpions die Führung wieder übernehmen und sogar ausbauen. Mit dem Zwischenstand von 3:1 ging es in die Kabinen.

Die erste Hälfte des zweiten Drittels verging ohne größere Chancen für beide Teams. In Minute 31 gelang unserer Mannschaft ein Doppelschlag zum zwischenzeitlichen 5:1. Direkt danach nahm Timmendorf eine Auszeit. Der Gäste-Trainer versuchte wieder Ordnung in das Spiel seines Teams zu bringen. Streckenweise gelang dies sogar, jedoch kurz bevor es zum zweiten mal in die Pause ging erhöhten die Wedemärker auf 6:1.

Im letzten Drittel schalteten die Scorpions einen Gang runter, weil das Spiel unter Kontrolle war. Die Gäste kamen nur sehr selten in unser Drittel um Tor-Gefahr auszustrahlen. Nicht mal eine fast 4-minütige Unterzahl der Gastgeber verhalf ihnen. In der 57.Spielminute setzten die 2.Herren den endgültigen Schlusspunkt zum 7:1.

Eine absolut grandiose Mannschaftsleistung an diesem Abend. Alle drei Reihen zeigten herausragende Leistungen.

Wir sind weiterhin ungeschlagener Tabellenführer in der Landesliga Gruppe B.

Unser nächstes Heimspiel ist schon am kommenden Samstag, 5.November 2016 um 20Uhr.
Zu Gast ist dann der EC Molot aus Hamburg. Der Eintritt ist frei!

Related posts